Heizungstechnik seit 1968

Im Jahr 1968 gründete Herbert Süßmeier den Meisterbetrieb für Heizungs- und Lüftungsbau in Moorenweis. Es war ein klassischer "Garagenbetrieb", der mit zwei Fahrzeugen die Region bediente.

1975 begann Wolfgang Süßmeier mit seiner Lehre und machte 1985 seine Meisterprüfung und konzentrierte sich auf Heizungstechnik, deren Schwerpunkt sich seit 1990 zunehmend in Richtung Solartechnik entwickelte.

1999 übernahm Wolfgang Süßmeier den Betrieb. Heute betreut er mit seinem Bruder Bernd, der sich um den gesamten Kundendienst kümmert, fast 2000 Kunden in der Region. Zudem sind Gesellen und Auszubildende im ständigen Einsatz für Montage, Wartung und Reparatur.